#einkopfeinbuch – Weihnachtsgeschenktipps meiner Kolleginnen und mir // 2018

#einkopfeinbuch – Weihnachtsgeschenktipps meiner Kolleginnen und mir // 2018

Die Weihnachtszeit hat begonnen und mit ihr die Jagd nach Geschenkideen.
Ich habe (wie bereits im vergangenen Jahr) meine Kolleginnen nach Tipps gefragt und so viele tolle Geschenkempfehlungen bekommen, dass bald ein zweiter Beitrag folgen wird.

Doch hier ist erst einmal Teil 1:
(mehr …)

“New York Christmas Baking – 24 Leckereien für die Adventszeit”

“New York Christmas Baking – 24 Leckereien für die Adventszeit”

Im vergangenen Jahr habe ich den Trend “New York” zur Weihnachtszeit im Koch- und Backbereich vollkommen ignoriert. In diesem Jahr bin ich ihm verfallen.
Dieser Aufstellkalender mit 24 inspirierenden Backrezepten macht einfach Lust den Ofen anzuschmeißen.
(mehr …)

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 7. Dezember 2018

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 7. Dezember 2018

In der Weihnachtsausgabe des literarischen Quartetts wird der Schauspieler Ulrich Matthes zu Gast sein.
Ich habe mir die Bücher der Sendung, von welchen ich eines bereits mit großer Begeisterung gelesen habe, einmal genauer angeschaut:
(mehr …)

Der Literatur-Spiegel im Dezember 2018: Die 20 Bücher des Jahres 2018 – Meine Highlights

Der Literatur-Spiegel im Dezember 2018: Die 20 Bücher des Jahres 2018 – Meine Highlights

Traditionell kürt der Literatur-Spiegel im Dezember “Die besten Bücher des Jahres”.
In diesem Jahr sind unter anderem zwei Titel darunter, die auch zu meinen Lieblingsromanen des Jahres 2018 zählen.

Das sind meine Highlights dieser Ausgabe:
(mehr …)

Monatsrückblick – Oktober 2018

Monatsrückblick – Oktober 2018

Im Oktober habe ich mich mit den Bücher-Beilagen (Literatur-Spiegel und Brigitte) zur Frankfurter Buchmesse beschäftigt.
Des Weiteren wurde Inger-Maria Mahlkes Roman “Archipel” zum Gewinner des Deutschen Buchpreises 2018 gekürt und eine neue Ausgabe des Literarischen Quartetts ausgestrahlt.

Durch diese Sendung bin ich auf “Fräulein Nettes kurzer Sommer” von Karen Duve aufmerksam geworden und habe dieses Werk mit großer Begeisterung gelesen.
Aber natürlich auch noch weitere Bücher:
(mehr …)

Auf diese Neuerscheinungen freue ich mich im Frühjahr 2019

Auf diese Neuerscheinungen freue ich mich im Frühjahr 2019

Das kommende Frühjahr wird großartig!
Ich habe bei der ersten Durchsicht schon so viele spannende Titel entdeckt, dass ich mich frage, wann ich all diese Bücher lesen soll. Und noch sind ja nicht alle Verlagsvorschauen online…
Daher kann ich jetzt schon sagen, dass noch ein zweiter Teil der Neuerscheinungen, auf die ich mich in diesem Frühjahr besonders freue, folgen wird.

Hier ist aber erst einmal Teil 1:
(mehr …)

Amy Giles: „Jetzt ist alles, was wir haben“

Amy Giles: „Jetzt ist alles, was wir haben“

Dieses Buch ist unglaublich intensiv, spannend und viel tiefgründiger, als ich es zunächst angenommen hatte.
Super!
(mehr …)

Karen Duve: „Fräulein Nettes kurzer Sommer“

Karen Duve: „Fräulein Nettes kurzer Sommer“

“Annette von Droste-Hülshoff war eine Nervensäge.” Der erste Satz dieses Buches ist super – und die folgenden 592 Seiten sind es auch.
Definitiv eines meiner Highlights des Jahres 2018.
(mehr …)

Laura Ellen Anderson: “Amalia von Flatter – Vampire tanzen nicht mit Feen”

Laura Ellen Anderson: “Amalia von Flatter – Vampire tanzen nicht mit Feen”

Auf der Suche nach witzigen Kinderbüchern bin ich auf “Amalia von Flatter” gestoßen.
Zum Glück, denn ich bin hin und weg!
(mehr …)

Petra Piuk: “Lucy fliegt”

Petra Piuk: “Lucy fliegt”

Das ist die Geschichte von der Lucy (eigentlich Linda), die nach Hollywood fliegt, um ein Star zu werden.
Wollen wir so eine solche Story wirklich lesen? Gibt es nichts Besseres?
Nein! Gibt es nicht.
Denn es ist die Ausnahmeautorin Petra Piuk, die uns Lind… äh Lucys Geschichte erzählt.
Das kann nur gut sein – und jetzt mal unter uns: Das ist es auch.
(mehr …)

Archive