Jean Webster: „Lieber Feind“

Jean Webster: „Lieber Feind“

“Lieber Feind” ist ein Buch, das mich sehr glücklich gemacht hat.
(mehr …)

Lauren Strasnick: “Heartbreak Letters. 16 Gründe, Dich zu hassen”

Lauren Strasnick: “Heartbreak Letters. 16 Gründe, Dich zu hassen”

Highschool – Geschichten kann ich nur schwer widerstehen, vorausgesetzt, dass sie nicht aufgesetzt bzw. klischeeüberfrachtet wirken und gut geschrieben sind.
So, wie diese.
(mehr …)

Jean Webster: “Lieber Daddy-Long-Legs”

Jean Webster: “Lieber Daddy-Long-Legs”

Oh, wie zauberhaft! Die Lektüre dieses Klassikers hat mich sehr glücklich gemacht.
(mehr …)

Amélie Nothomb: “So etwas wie ein Leben”

Amélie Nothomb: “So etwas wie ein Leben”

Nach wie vor grassiert bei mir das Amélie Nothomb-Fieber. Ihre Bücher bereiten mir unglaublich viel Vergnügen und ich verstehe im Nachhinein nicht, wie ihre Werke so lange unangetastet in meinem Regal stehen konnten.
(mehr …)

Megumi Iwasa, Jörg Mühle: “Viele Grüsse, Deine Giraffe”

Megumi Iwasa, Jörg Mühle: “Viele Grüsse, Deine Giraffe”

Da ich derzeit viel im Kinder- und Jugendbuchbereich arbeite, freue mich immer, wenn ich goldige Vorlesebücher entdecke – wie dieses.
(mehr …)

Archive