Das Literarische Quartett – Die Bücher der Sendung am 14. Juni 2019

Das Literarische Quartett – Die Bücher der Sendung am 14. Juni 2019

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 12. April 2019

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 12. April 2019

Im Gegensatz zur letzten Ausgabe, in der fast nur Bücher besprochen wurden, die sowieso in aller Munde waren, finde ich die Auswahl der Romane der aktuellen Sendung wesentlich interessanter.
Gast der Sendung ist die Literaturkritikerin Sandra Kegel, die für die FAZ schreibt und als Jurymitglied diverser Literaturpreise (u.a. Preis der Leipziger Buchmesse) tätig ist.

Das sind die Bücher der Sendung:
(mehr …)

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 1. März 2019

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 1. März 2019

Im ersten Literarischen Quartett des Jahres 2019 ist der Politiker (Die Grünen) und Schriftsteller Robert Habeck zu Gast, dessen Kinderbuch “Der Ruf der Wölfe” im März 2019 erscheinen wird. Im Oktober vergangenen Jahres veröffentlichte er das Sachbuch “Wer wir sein könnten – Warum unsere Demokratie eine offene und vielfältige Sprache braucht”.
Wie immer werden vier Neuerscheinungen besprochen. Drei davon sind derzeit in aller Munde.
Eines dieser Werke habe habe ich bereits gelesen – und war sehr begeistert:
(mehr …)

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 7. Dezember 2018

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 7. Dezember 2018

In der Weihnachtsausgabe des literarischen Quartetts wird der Schauspieler Ulrich Matthes zu Gast sein.
Ich habe mir die Bücher der Sendung, von welchen ich eines bereits mit großer Begeisterung gelesen habe, einmal genauer angeschaut:
(mehr …)

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 12. Oktober 2018

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 12. Oktober 2018

Dieses Literarische Quartett wird nicht aus dem Berliner Ensemble gesendet, sondern von Buchmesse in Frankfurt. Gast der Sendung ist der Literaturkritiker Denis Scheck.
Von den vier Büchern, um die es gehen wird, habe ich eines gestern Abend angefangen und bin schon schwer begeistert – und zwar dieses:
(mehr …)

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 10.August 2018

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 10.August 2018

Was ich an dieser Sendung schätze ist, dass sie mich immer wieder auf Bücher aufmerksam macht, die mir sonst durch die Lappen gegangen wären. Wie zum Beispiel “Denen man vergibt” von Lawrence Osborne.

In der Ausgabe des 10. August mit Gastkritikerin Sasha Marianna Salzmann, deren Roman “Ausser sich” auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2017 stand, finde ich alle vier Romane die besprochen werden sehr interessant:
(mehr …)

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 22.Juni 2018

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 22.Juni 2018

Nachdem ich die letzte Ausgabe des Literarischen Quartetts leider nicht verfolgen konnte, werde ich diesen Monat wieder einschalten. Sehr gespannt bin auf die Wortbeiträge des Gastes Martin Schulz und auf die zusätzlichen Sommer-Lesetipps, die die vier Kritiker traditionell in der Juni-Sendung abgeben, obwohl ich zugeben muss, dass ich diese Tipps in den vergangenen Jahren nicht vom Hocker gerissen haben. Aber wir werden ja sehen.

Diese Titel werden in der Sendung besprochen:
(mehr …)

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 20. April 2018

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 20. April 2018

Am kommenden Freitag wird eine neue Ausgabe des Literarischen Quartetts ausgestrahlt. Gast der Sendung ist die Literaturkritikerin und Kulturwissenschaftlerin Katharina Teutsch, die unter anderen für die ZEIT, die FAZ und den Tagesspiegel schreibt. Des Weiteren hat sie bereits ein Buch veröffentlicht: “Der Mops – Kulturgeschichte eines Gesellschaftshundes”.

Ich habe mir die Bücher der Sendung einmal genauer angesehen:
(mehr …)

Das Literarische Quartett: Die Sendung vom 2.März 2018 – Ein Kommentar

Das Literarische Quartett: Die Sendung vom 2.März 2018 – Ein Kommentar

Auf diese Sendung war ich sehr gespannt, zumal mit “Speicher 13” eines meiner Lieblingsbücher des Jahres 2018 zur Besprechung ausgesucht worden ist.

Wer im Vorfeld mehr über den Inhalt der Romane erfahren möchte:
» Hier geht es zur Vorberichterstattung der Sendung.

Des Weiteren habe ich den Gast der Sendung, Philipp Tingler, der Mitglied des “Literaturclubs” im Schweizer Fernsehen ist, noch nie live erlebt und war daher neugierig, inwiefern er das Quartett bereichern würde.
(mehr …)

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 2. März 2018

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 2. März 2018

Am Freitag, den 2.März 2018 geht das Literarische Quartett in eine neue Runde.
Gast der Sendung ist der Schriftsteller und Literaturkritiker Philipp Tingler, der 2008 mit dem Förderpreis zum Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor ausgezeichnet wurde, derzeit unter anderem für den Zürcher Tages-Anzeiger Kolumnen schreibt und in der Sendung “Literaturclub” (Schweizer Fernsehen) über Bücher diskutiert.
Des Weiteren hat er diverse Romane und Kurzprosa verfasst, die bei Kein & Aber erschienen sind.

» Hier geht es zu meinem Kommentar zur Sendung. 
(mehr …)

Archive