Davide Morosinotto: “Verloren in Eis und Schnee”

Davide Morosinotto: “Verloren in Eis und Schnee”

Nachdem ich so viel Gutes über dieses Buch gehört hatte, war die Lektüre quasi unumgänglich.
Es hat sich so gelohnt!
(mehr …)

Olga Grjasnowa: „Die juristische Unschärfe einer Ehe“

Olga Grjasnowa: „Die juristische Unschärfe einer Ehe“

Olga Grjasnowa, die ursprünglich aus Aserbaidschan stammt, ist Absolventin des Deutschen Literaturinstituts in Leipzig und studiert derzeit Tanzwissenschaften in Berlin.
Das erklärt vielleicht auch die Leidenschaft ihrer Hauptfigur im vorliegenden Roman, denn
Leyla tanzt.
(mehr …)

Archive