Auf diese Jugendbuch – Neuerscheinungen freue ich mich im Frühjahr 2019

Auf diese Jugendbuch – Neuerscheinungen freue ich mich im Frühjahr 2019

Nach den belletristischen Neuerscheinungen habe ich mir die Jugendbuch-Vorschauen für das Frühjahr 2019 vorgenommen.
Auf diese Bücher freue ich mich besonders:

Neil & Jarrod Shusterman: “Dry”

Alyssa dreht den Wasserhahn auf und heraus kommt: Nichts. Gar nichts.
Als sie in der Nachbarschaft nachfragt, stellt sie fest, dass dies kein Problem mit ihrer Wasserleitung gibt. Denn niemand hat mehr Wasser.

In den Nachrichten wird gesagt, dass sich die Bewohner Kaliforniens gedulden sollen, man werde bald eine Lösung finden. Doch das ist nicht der Fall und bald schon sind alle Wasser- und Eisvorräte aufgebraucht.
Der Kampf ums Überleben ist eröffnet.

Am liebsten würde ich dieses Buch jetzt sofort lesen, aber leider erscheint es erst Ende Mai 2019.
Da muss ich mich wohl noch etwas gedulden und mich vielleicht Neal Shustermanns “Vollendet”-Reihe machen. Die soll ja auch so spannend sein.

» zur Verlagsseite

Michael Wildenhain: “Das schöne Leben und der schnelle Tod”

Gabor ist ein neu an der Schule und ein Mathegenie. Doch auch ohne ein Genie zu sein, kann man in nur wenigen Stunden feststellen, wer an de Schule das Sagen hat: Mozart, ein Spross aus reichem Hause, der eine Art “Leibgarde” hat. Und, wie sollte es auch anders sein, einen Erzrivalen. Luzius.
Der Grund dafür, dass sich die beiden verfeindet haben, ist ein heimlich gedrehtes Video…

Michael Wildenhain stand 2015 mit “Das Lächeln der Alligatoren” auf der Shortlist des Preises der Leipziger Buchmesse. 2017 wurde sein Roman “Das Singen der Sirenen” für den Deutschen Buchpreis nominiert.
Dass Wildenhain auch Jugendbücher schreibt, wusste ich nicht.
Daher bin ich auf “Das schöne Leben und der schnelle Tod” gespannt.

Dieses Buch erscheint Mitte März 2019.

» zur Verlagsseite

Christina Stein: “Wonderland”

Was haben Sie sich nur dabei gedacht. Einfach so, ohne darüber nachzudenken, sind sie Jacobs Einladung zur Strandparty gefolgt, obwohl ihn niemand richtig kannte.
Jetzt bekommen sie die Quittung dafür. Denn als Lizzy und ihre Freunde aufwachen, sind sie nicht mehr am Strand, sondern mitten im Dschungel – und Teil eines Reality Games.
Noch heute müssen sie entscheiden, wer von ihnen das nächste Opfer sein wird…

Als Paperback ist dieser Titel bereits lieferbar.
Das Taschenbuch erscheint Ende April 2019.

» zur Leseprobe

Laurie Halse Anderson: “Sprich”

Eigentlich hatte sich Melinda sehr auf die Highschool gefreut. Doch es kommt anders, denn seit der Party, auf der sie die Polizei gerufen hat und niemandem gesagt hat, weshalb, wird sie von den anderen geschnitten und hat ihren Ruf als Zicke weg.
Es wird ein ganzes Jahr dauern, bis Melinda über die Ereignisse auf der Party sprechen kann.
Klingt spannend!

Dieses Buch ist ursprünglich 2013 bei Beltz veröffentlicht worden und erscheint Ende Juni 2019 in einer Neuauflage bei dtv.

» zur Verlagsseite

Christian Linker: “Und dann weiß jeder, was ihr getan habt”

Precious ist Muriels Freundin – und verschwunden. Vielleicht ist sie sogar tot.
Muriel vermutet, dass Constantin dahintersteckt, der ebenfalls an der Studienfahrt an die Ostsee teilgenommen hat.
Die Frage ist, ob Precious in jener Nacht freiwillig mit Constantin mitgekommen ist.

Um das und Weiteres herauszufinden, lädt Muriel vier ihrer Mitschüler unter einem Vorwand zu sich ein.
Sie alle werden gestehen. Ihre Geständnisse sind schockierend – und werden live übertragen.

Vor einiger Zeit habe ich Christian Linkers Jugendroman “Dschihad Calling” gelesen, der mich sehr beeindruckt hat.
Daher freue ich mich auf sein neues Werk, das bereits erschienen ist.

» zur Leseprobe

Julya Rabinowich: “Hinter Glas”

Alice hält es nicht mehr aus. Daher flieht sie vor ihrem tyrannischen Großvater zu ihrer großen Liebe Nico.
Sie hofft bei ihm endlich das zu finden, was sie sich ihr Leben lang gewünscht hat: Sicherheit und Geborgenheit. Einen ganzen Sommer lang darf sie dies mit ihm genießen.
Doch dann verändert sich Niko…

Dieses Buch ist bereits lieferbar.

» zur Leseprobe

Ceylan Scott: “Auf einer Skala von 1 bis 10”

Das ist doch total sinnlos. Diese ganzen Fragen, wie es mir so geht auf einer Skala von 1 bis 10. Als wenn ich das nicht schon tausend Mal gesagt hätte! Es gibt bei Weitem Wichtigeres. Zum Beispiel die Tatsache, dass Iris tot ist.
Aber darüber kann ich nicht sprechen. Mein inneres Monster lässt dies nicht zu…

Ein Jugendroman der seine Leser für die Thematik der psychischen Krankheiten sensibilisiert, so schreibt es der Verlag.

Erscheint Ende Mai 2019.

» zur Verlagsseite

Kathy Tailor: “Disappeared”

Freya ist neu im Internat, als ihre Mitschülerin Maria spurlos verschwindet.
Da keiner weiß, was passiert sein könnte, beginnt Freya auf eigene Faust zu ermitteln, was Cora und Birte überhaupt nicht zu passen scheint.
Aber nicht nur die Schulzicken sind Freyas Problem, denn zudem ist sie frisch verliebt.
In Leo. Ihren Lehrer…

Dieses Buch erscheint Ende August 2019.

» zur Verlagsseite

Tania Witte: “Die Stille zwischen den Sekunden”

Seit sie ganz knapp einem Bombenattentat in der U-Bahn entgangen ist, nennen Mara alle nur noch “Das Mädchen, das überlebt hat”.

Mara jedoch hat andere Sorgen, denn seit einer Weile meldet sich ihre beste Freundin Sirin nur noch selten und schließlich reißt der Kontakt komplett ab.
Irgendetwas scheint Sirin zu verheimlichen…

Dieses Buch erscheint Mitte März 2019.

» zur Verlagsseite

Manfred Theisen: “Rot oder Blau Du hast die Wahl”

Nach dem Landschulheim wird das Thema “Demokratie” durchgenommen werden.
Die Lehrer der beiden Klassen haben beschlossen, das Thema spielerisch einzuführen und nun sollen die Schüler zwei Parteien bilden und jeweils einen Präsidenten wählen. Fünf Tage haben sie dafür Zeit.
Nach fünf Tagen jedoch herrscht das pure Chaos…

Das hört sich stark nach einer Schullektüre im Stile von “Die Welle” an – klingt sehr interessant!

Dieses Buch erscheint Mitte Juli 2019,

» zur Verlagsseite


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive