Monatsrückblick – März 2019

Monatsrückblick – März 2019

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 12. April 2019

Das Literarische Quartett: Die Bücher der Sendung am 12. April 2019

Im Gegensatz zur letzten Ausgabe, in der fast nur Bücher besprochen wurden, die sowieso in aller Munde waren, finde ich die Auswahl der Romane der aktuellen Sendung wesentlich interessanter.
Gast der Sendung ist die Literaturkritikerin Sandra Kegel, die für die FAZ schreibt und als Jurymitglied diverser Literaturpreise (u.a. Preis der Leipziger Buchmesse) tätig ist.

Das sind die Bücher der Sendung:
(mehr …)

Judith W. Taschler: “Das Geburtstagsfest”

Judith W. Taschler: “Das Geburtstagsfest”

Dieses Buch konnte ich nicht mehr zur Seite legen, denn es ist (wie alle Taschler-Romane, die ich bisher gelesen habe) sehr spannend, raffiniert komponiert und außerdem hat es mir die Geschichte Kambodschas nähergebracht.
(mehr …)

Joyce Carol Oates: “Pik-Bube”

Joyce Carol Oates: “Pik-Bube”

Dass Joyce Carol Oates Romane toll sein müssen, war eigentlich klar. Dass die amerikanische Autorin aber die Spannung so hoch halten kann, war mir vor dieser Lektüre nicht bewusst.
Super!
(mehr …)

Der Literatur-Spiegel zur Leipziger Buchmesse 2019: Die Bücher Frühjahrs 2019 – Meine Highlights

Der Literatur-Spiegel zur Leipziger Buchmesse 2019: Die Bücher Frühjahrs 2019 – Meine Highlights

Die erste Ausgabe des Literatur-Spiegels im Jahr 2019 beschäftigt sich mit den Neuerscheinungen des Frühjahrs.
Ich habe einige Titel entdeckt, auf die ich sehr gespannt bin:
(mehr …)

Tanja Raich: „Jesolo“

Tanja Raich: „Jesolo“

Ein intensives, feinfühliges Buch und sehr ehrliches Buch, das definitiv zu meinen Highlights des Jahres 2019 zählt.
(mehr …)

Monatsrückblick – Februar 2019

Monatsrückblick – Februar 2019

Im Februar habe ich ein paar spannende Bücher gelesen, doch mein absolutes Highlight ist ein Buch, bei dem ich laut lachen musste und das definitiv zu meinen Lieblingsbüchern des Jahres 2019 zählt.
Und zwar dieses hier:
(mehr …)

Auf diese Taschenbuch – Neuerscheinungen freue ich mich im Frühjahr 2019 // Teil 1

Auf diese Taschenbuch – Neuerscheinungen freue ich mich im Frühjahr 2019 // Teil 1

Nach den Neuerscheinungen der Belletristik, habe ich mir die Taschenbuch-Neuerscheinungen des Frühjahrs 2019 vorgenommen, die ich noch nicht in der gebundenen Ausgabe gelesen habe.

Auf diese Taschenbücher freue ich mich besonders:
(mehr …)

Romy Hausmann: „Liebes Kind“

Romy Hausmann: „Liebes Kind“

Mir wurde gesagt, dass mich dieser Krimi überraschen wird.
Das hat er!
(mehr …)

Michaela Kastel: „So dunkel der Wald“

Michaela Kastel: „So dunkel der Wald“

Archive