Monatsrückblick – September 2016

Monatsrückblick – September 2016

Da war sie wieder: Die Leseflaute. Nach dem genialen Kinderbuch “Julius Zebra” gefiel mir gar nichts mehr. Da war nichts zu machen.
Schließlich dachte ich mir: Bevor ich jetzt x Bücher anlese, auf die ich mich eigentlich wahnsinnig gefreut habe (wie zum Beispiel den neuen Onno Viets) und sie dann doch zur Seite lege, mache ich etwas, was ich seit Jahren nicht mehr gemacht habe: Ich lese einfach gar nichts.
Da ich Urlaub hatte und diesen nicht zu Hause verbrachte, fiel mir dies nicht schwer und so kann ich jetzt nach dem Urlaub beschwingt in eine neue Lesesaison starten.

Anna Enquist: “Die Eisträger”
Die Geschichte einer Ehe, die langsam auf den Abgrund zusteuert.
Ein literarisches Kleinod.

Tommy Wieringa: “Eine schöne junge Frau”
Eine weitere Ehegeschichte, allerdings mit einer anderen Thematik, denn hier hat der Gatte stets die Befürchtung, seiner wesentlich jüngeren Frau nicht gerecht zu werden. Wird die Ehe daran scheitern?
Ein schonungsloser Blick in das Innere eines älter werdenden Mannes.
Richtig gut.

Matthias Brandt: “Raumpatrouille”
Matthias Brandt erzählt uns von seiner Kindheit als Kanzlerkind.
Daumen hoch! Perfekt für alle Fans von Joachim Meyerhoff.

Elisabeth Herrmann: “Die Mühle” (Jugendbuch/All Age)
Lana bekommt einige Jahre nach ihrem Abitur unverhofft eine Einladung zum Treffen einer Clique, die sie immer bewundert hat – doch dieses Treffen wird zum Alptraum.
Wieder einmal habe ich versucht einen Krimi zu lesen, in diesem Fall einen Jugendbuchkrimi, und wieder mal ging der Schuß eher nach hinten los. Zu Beginn war “Die Mühle” sehr spannend, doch das Ende war mir dann zu dramatisch und zu weit hergeholt. Schade.

Ab 14 Jahren.

Gary Northfield: “Julius Zebra – Raufen mit den Römern” (Kinderbuch)
Julius, ein junges Zebra, wird von Römern entführt und zusammen mit seinen Freunden (unter anderem einer Giraffe) zum Gladiator in Rom ausgebildet.
Genial! Perfekt für alle Leser von “Gregs Tagebuch”.

Ab 9 Jahren.


Das könnte Dich vielleicht auch interessieren:

2 thoughts on “Monatsrückblick – September 2016
Silvia

Dieses Anna Enquist Buch kenne ich noch gar nicht. Muss ich sofort bestellen!
Leseflaute muss auch mal sein. Und ein gutes Kinderbuch ebenso.

Friederike

Dann nichts wie ran! SNEL LEZEN wenn ich Wagenbach hier zitieren darf 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: